30 Jahre Organtransplantation in Österreich

05.09.2012 10:30

Tree of Life (Wien / 2009):  Univ.-Prof. Dr. Mühlbacher, Mag. Wehsely, Niki Lauda

 

Im kommenden Herbst feiert Österreich ein besonderes Jubiläum. Vor 30 Jahren wurde in unserem Land  die erste Organtransplantation durchgeführt. Aus diesem Anlass werden am Freitag, 5. Oktober 2012 in Wien 2 Veranstaltungen stattfinden.

10.30 - 13.30 Uhr    Festakt im Bundesministerium für Gesundheit

Aus Anlass dieses Jubiläums findet am Vormittag im Gesundheitsministerium ein Festakt mit Fachleuten und Betroffenen statt, der die Erfolge, Sorgen und Zukunftsperspektiven der Organtransplantation in Österreich zum Thema hat.

14.00 - 19.00:  öffentliche Veranstaltung im Wr. Prater, Riesenrad

Am Nachmittag ist dann ein Fest im Wiener Prater geplant, mit dem die Öffentlichkeit über die bewährte Regelung der Organspende informiert werden soll. Im und um das Riesenrad sollen verschiedene Stationen rund um das Thema Organtransplantation Berührungsängste abbauen und Fragen beantworten.

Dabei wollen wir nicht nur Zahlen und Fakten vermitteln, sondern auch ein Erleben und Erfahren verschiedener Aspekte dieses Themas ermöglichen.

Veranstalter dieses Festes ist der Dachverband Organtransplantierte Österreich (DTÖ).

>> Mehr Informationen

 

Bildquelle © Ludwig Schedl / Novartis