Gesundheitsanalphabetismus in Österreich

24.04.2016 09:55

 

Österreicher wissen zu wenig über ihre Gesundheit. Das hat eine Studie des Bolzmann Instituts ergeben. Nur jeder Zweite kann sich selbst über seinen Gesunheitszustand informieren. Die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse will jetzt gegensteuern.

Die mangelhafte Gesundheitskompetenz war Thema beim Gesundheitstag 2016.

>> zum Bericht von LT1